Aktivierung der E-Mail-Benachrichtigung für Sicherungsauftrage der Systemwiederherstellung, des Express Assistenten und Aufträge der Sicherungsaufbewahrung

NovaBACKUP Professional / Server / Business Essentials
Zuletzt Aktualisiert: Feb 02, 2017 12:35PM PST
Situation:

Sie wollen die E-Mail-Benachrichtigung für einen der folgenden Aufträge aktivieren:
  • Sicherungsjobs, welche mit dem Express Assistenten erstellt wurden (grundsätzlich nur für einfache Szenarien/Heimanwender gedacht)
  • Sicherungsjobs der ‚Systemwiederherstellung‘ (Desaster Recovery)
  • Sicherungsaufbewahrung
Diese Arten von Aufträgen haben von sich aus keine E-Mail-Benachrichtigung; auch nicht, wenn diese in den Standardeinstellungen konfiguriert ist. Es ist jedoch mittels händischer Bearbeitung der Auftragsdateien möglich, diese nachträglich zu aktivieren.

ACHTUNG: Die folgenden Änderungen sollten nur nach Absprache mit dem Support getätigt werden und sind grundsätzlich nicht von NovaStor supportet!

Ablauf:
  1. Vor der eigentlichen Bearbeitung der o.g. Jobs müssen Sie die Benachrichtigungen in den Standardeinstellungen aktivieren und konfigurieren. Dies hat zwar keine direkte Auswirkung auf die o.g., stellt jedoch trotzdem die Basis für die nachfolgenden Schritte dar.
    Klicken Sie auf das NovaStor-Symbol in der oberen linken Ecke der Software und wählen Sie ‚Standardeinstellungen‘. Dort wechseln Sie zu ‚Benachrichtigung‘ und konfigurieren diese nach ihren Wünschen. Beachten Sie auch die Möglichkeit, über die Schaltfläche ‚E-Mail-Benachrichtigung…‘ die Daten eines eigenen E-Mail-Servers einzutragen anstatt den Server von NovaStor zu verwenden.
  2. Lokalisieren Sie die Datei ‚nsdef.ini‘ im folgenden Pfad: C:\ProgramData\NovaStor\NovaStor NovaBACKUP\Profiles\ und öffnen Sie diese im Editor.
  3. Durchsuchen Sie die Datei nach der Zeile ‚[email]‘. Markieren und kopieren Sie den gesamten Block. Dieser sollte etwa 16 Zeilen umfassen. Lassen Sie die Datei im Editor geöffnet.
  4. Öffnen Sie ein neues Textdokument und fügen Sie den soeben kopierten Block dort ein.
  5. Wechseln Sie zurück zur ‚nsdef.ini‘ und wiederholen Sie Schritt 3, diesmal für den Block ‚[logs]‘. Kopieren Sie auch diesen in die neue Textdatei. 
  6. Falls Sie einen dezidierten Backup-Benutzer verwenden, loggen Sie sich nun mit diesem ein. Hintergrund: Die Skriptdateien der zu bearbeitenden Aufträge lassen sich später vom Backup-User ggf. nicht öffnen, falls diese von einem anderen User erstellt/bearbeitet wurden.
  7. Im Pfad C:\ProgramData\NovaStor\NovaStor NovaBACKUP\UserScripts\>username>\ finden Sie alle bereits abgespeicherten Aufträge in dem entsprechenden Unterordner. Öffnen Sie die Skriptdatei des Auftrags im Editor, für welchen Sie die Benachrichtigung aktivieren wollen.
  8. Kopieren Sie den Block ‚[email]‘ aus der neu erstellten Textdatei und überschreiben sie damit denselben Block in der Skripdatei des Auftrags, welche Sie in Schritt 7 geöffnet haben.
  9. Wiederholen Sie Schritt 8 für den Block ‚[logs]‘. Speichern Sie danach die Datei ab.
  10. Wiederholen Sie Schritte 7-9 für alle Aufträge, für die die Benachrichtigung aktiviert werden soll.
 
Sobald Sie alle zu ändernden Jobskripte gespeichert haben, ist der Vorgang abgeschlossen. Die von ihnen bearbeiteten Sicherungsaufträge werden nun nach den zuvor in den Standardeinstellungen gesetzten Parametern Benachrichtigungen verschicken.
 
Bitte beachten Sie, dass es grundsätzlich sinnvoll ist, einen dezidierten Benutzer für die Sicherungen, wie im folgenden Artikel beschrieben (gilt auch für nicht-SBS Systeme):
http://support.novabackup.com/customer/de/portal/articles/1821814-sbs-2003-2008-2011-backup-user
Sollten Sie einen solchen Benutzer bereits verwenden, so müssen die o.g. Änderungen mit diesem durchgeführt werden, damit keine Probleme mit Zugriffsrechten entstehen.
 

NovaCare Status

NovaStor Support

Kontaktieren Sie uns

  • NovaStor E-Mail Support

    Klicken Sie hier um eine Supportanfrage an das NovaStor Support Team zu senden.

  • Telefon Support

    Wenn Sie NovaCare Premium besitzen, können Sie unsere Support Mitarbeiter auch direkt telefonisch erreichen:

    Telefon: +49 (40) 63809 - 989

    Montag bis Freitag
    09:00 – 17:00 CET (GMT+1)

TeamViewer