Bei der Verbindung vom CMC Server zum SQL Server tritt ein Netzwerk- oder Instanz-spezifischer Fehler auf

Zentrale Management Konsole
Zuletzt Aktualisiert: Oct 31, 2012 06:23PM PDT
Wenn auf der lokalen Maschine, auf der die CMC installiert werden soll, kein SQL Server installiert ist, kann bei der Installation die folgende Fehlermeldung auftreten:
 
"A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. The server was not found or was not accessible. Verify that the instance name is correct and that SQL Server is configured to allow remote connections."
 
Lösung:
Installieren Sie einen lokalen SQL Server oder nutzen Sie die im Installer enthaltene SQLite Datenbank.
Wenn Sie einen SQL Server im Netzwerk nutzen wollen, stellen Sie sicher, dass dieser SQL Server auch erreichbar ist:
  • Prüfen Sie die Firewall Einstellungen auf dem SQL Server (testweise Firewall ausschalten)
  • Prüfen Sie auf dem SQL Server die SQL Einstellungen per SQL Configuration Manager:
 
SQL Native Client 10.0 Configuration
  • Client Protocols => Shared Memory / TCP/IP / Named Pipes => alle auf Enabled
   
SQL Server Network Configuration
  • Protocols for MSSQLSERVER
  • Protocols for SQLEXPRESS2008R2 (Beispiel)
                               => Shared Memory / TCP/IP / Named Pipes => alle auf Enabled
    
SQL Native Client 10.0 Configuration
  • Client Protocols => Shared Memory / TCP/IP / Named Pipes => alle auf Enabled
               
Für die Authentifizierung am SQL empfehlen wir die gemischte Authentifizierung (Windows und SQL).
Im CMC Installer wählen Sie die SQL Authentifizierung und nehmen den SQL Administrators "sa" für die Einrichtung der Verbindung zum SQL Server.
 

NovaCare Status

NovaStor Support

Kontaktieren Sie uns

  • NovaStor E-Mail Support

    Klicken Sie hier um eine Supportanfrage an das NovaStor Support Team zu senden.

  • Telefon Support

    Wenn Sie NovaCare Premium besitzen, können Sie unsere Support Mitarbeiter auch direkt telefonisch erreichen:

    Telefon: +49 (40) 63809 - 989

    Montag bis Freitag
    09:00 – 17:00 CET (GMT+1)

TeamViewer