Verteilen der CMC Adresse an v12 NovaBACKUP Clients

NovaBACKUP xSP / Remote Workforce
Zuletzt Aktualisiert: Jan 20, 2014 09:38AM PST
Der Storage Server kann so konfiguriert werden, dass die URL der CMC (Central Management Console) in die Konfiguration der sich verbindenden Clients eingetragen wird. Folgen Sie hierzu der folgenden Anweisung:
  1. Öffnen Sie den NovaBACKUP Storage Server Configuration Manager
  2. Wechseln Sie in den Reiter "Accounts"
  3. Klicken Sie auf "Group Policy Settings"
  4. Wechseln Sie in den Reiter "Settings"
  5. Klicken Sie auf "New"
  6. Tragen Sie in das "Setting Name"- Feld ManagementServerURL ein
  7. Tragen Sie im "Setting Value"- Feld die URL/ IP und den Port des CMC- Servers ein
  8. Speichern Sie die neuen Einstellungen
Beachten Sie bitte, dass diese Einstellung nur die Adresse der CMC verteilt. Der Backup Client Agent Service wird hierdurch nicht gestartet. (Dies können Sie z.B. durch folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung erreichen: sc config "Backup Client Agent Service" start= auto)

Wenn sich ein Client das nächste mal mit dem Storage Server verbindet, wird die CMC Einstellung in dessen Konfiguration geschrieben.


 

NovaCare Status

NovaStor Support

Kontaktieren Sie uns

  • NovaStor E-Mail Support

    Klicken Sie hier um eine Supportanfrage an das NovaStor Support Team zu senden.

  • Telefon Support

    Wenn Sie NovaCare Premium besitzen, können Sie unsere Support Mitarbeiter auch direkt telefonisch erreichen:

    Telefon: +49 (40) 63809 - 989

    Montag bis Freitag
    09:00 – 17:00 CET (GMT+1)

TeamViewer