[Guide] Löschen des xSP Cache

NovaBACKUP xSP / Remote Workforce
Zuletzt Aktualisiert: Oct 31, 2012 10:33PM PDT
Wenn ein Backup Job oder ein Restore fehlschlägt, kann es sinnvoll sein, zunächst den xSP Cache zu leeren. Folgen Sie dafür dieser Anleitung:

Leeren des Cache auf dem Client
  1. Öffnen Sie den NovaBACKUP- Client und wechseln Sie in den Reiter "Gerät"
  2. Öffnen Sie die Eigenschaften des xSP- Gerätes
  3. Wechseln Sie in den Reiter "Erweitert"
  4. Leeren Sie den Ordner unter "Temporäre Sicherungsdateien"
  5. Schließen Sie den NovaBACKUP- Client und starten Sie den Dienst "Novastor NovaBackup Backup/Copy Engine" über die Windows- Diensteverwaltung neu.

Leeren des Cache auf dem Server
  1. Öffnen Sie das Backup- Verzeichnis auf dem Server
  2. Wechseln Sie in den Ordner user data
  3. Benennen Sie die Datei "cache.apf" in "old_cache.apf" um. (Dies hat zur Folge, dass ein neuer Datenabgleich beim nächsten Backup durchgeführt wird)
  4. Führen Sie das Backup erneut durch

 

NovaCare Status

NovaStor Support

Kontaktieren Sie uns

  • NovaStor E-Mail Support

    Klicken Sie hier um eine Supportanfrage an das NovaStor Support Team zu senden.

  • Telefon Support

    Wenn Sie NovaCare Premium besitzen, können Sie unsere Support Mitarbeiter auch direkt telefonisch erreichen:

    Telefon: +49 (40) 63809 - 989

    Montag bis Freitag
    09:00 – 17:00 CET (GMT+1)

TeamViewer