NovaBACKUP Version 13.1 und FastBIT 2 Unterstützung

NovaBACKUP xSP / Remote Workforce
Zuletzt Aktualisiert: Oct 31, 2013 03:28PM PDT
Seit Version 13.x von NovaBACKUP Storage Server und Remote Workforce/ xSP wird FastBIT 2 nicht mehr als Kompressionsverfahren unterstützt.
Sollten sich RWF/ xSP Clients mit Ihrem NovaBACKUP Storage Server verbinden und sich auf diesem Daten mit FastBIT 2 Kompression befinden, so können Sie folgende Fehler auffinden:

Serverseitiges Masterlog

[29-Sep-2012:15:42:05] [ROLLUP  :username] WARN: Exception while processing rollup on file $FILENAME$: Unable to patch file; FastBIT2 is not enabled. Please contact technical support for assistance.

[29-Sep-2012:15:42:05] [ROLLUP  :username] WARN: Exception while processing rollup on file $FILENAME$: Unable to patch file; FastBIT2 is not enabled. Please contact technical support for assistance.

[29-Sep-2012:15:42:06] [ROLLUP  :username] WARN: Exception while processing rollup on file $FILENAME$: Unable to patch file; FastBIT2 is not enabled. Please contact technical support for assistance.

[29-Sep-2012:15:42:06] [ROLLUP  :username] WARN: Exception while processing rollup on file $FILENAME$: Unable to patch file; FastBIT2 is not enabled. Please contact technical support for assistance.

[29-Sep-2012:15:42:06] [ROLLUP  :username] WARN: Exception while processing rollup on file $FILENAME$: Unable to patch file; FastBIT2 is not enabled. Please contact technical support for assistance.

 

Serverseitiges Userlog

--- Errors ---------------------------------------------------------------------


Error: The following file could not be restored because of an error on the server: $FILENAME$


Error: The following file could not be restored because of an error on the server: $FILENAME$
 

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die FastBIT 2- DLL auf dem Storage Server verfügbar machen und diesen anschließend neu starten. Die DLL können Sie hier herunterladen: 
http://filestore.novastor.com/Downloads/NovaBACKUP/13.1/NovaBACKUPxSP_13.1_client_expapply.zip

Die entpackte DLL kopieren Sie bitte zweimal in das NovaBACKUP Storage Server Installationsverzeichnis; einmal unter dem Namen "expapply.dll" und einmal unter dem Namen "expapply64.dll". Starten Sie anschließend den Backup Server Service über die Windows- Diensteverwaltung neu.

Wir empfehlen Ihnen, die Clients anschließend auf FastBIT 3 zu aktualisieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.novastor.com/pdf/xsp/FastBIT_3.pdf oder in unserem Document Center unter http://www.novastor.com/en/documents

 

Lokale Wiederherstellung mit dem Data Restore Assistenten

Wenn Sie Daten von einem Backup lokal wiederherstellen (z.B. über den Assistenten), welches FastBIT 2 Kompression nutzt, können Sie den folgenden Fehler im NovaBACKUP Client log auffinden:
--- Errors ---------------------------------------------------------------------


Error: The following file could not be restored because of an error on the server: $FILENAME$


Error: The following file could not be restored because of an error on the server: $FILENAME$

In diesem Fall müssen Sie die FastBIT 2- DLL auf dem Client verfügbar machen. Laden Sie hierzu die DLL unter
http://filestore.novastor.com/Downloads/NovaBACKUP/13.1/NovaBACKUPxSP_13.1_client_expapply.zip
herunter und kopieren Sie die entpackte DLL in das NovaBACKUP Client Installationsverzeichnis.
 

NovaCare Status

NovaStor Support

Kontaktieren Sie uns

  • NovaStor E-Mail Support

    Klicken Sie hier um eine Supportanfrage an das NovaStor Support Team zu senden.

  • Telefon Support

    Wenn Sie NovaCare Premium besitzen, können Sie unsere Support Mitarbeiter auch direkt telefonisch erreichen:

    Telefon: +49 (40) 63809 - 989

    Montag bis Freitag
    09:00 – 17:00 CET (GMT+1)

TeamViewer